ABGESAGT: Deutschlands größter Kinderflohmarkt - 08.08.2020

Achtung:

Leider müssen wir - aufgrund des rechtsverbindlichen Erlasses der NRW-Regierung vom Dienstag, 10. März, nach der alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besucherinnen und Besuchern abgesagt werden müssen, die Veranstaltung Deutschlands größter Kinderflohmarkt absagen. Grundlage dieser Entscheidung sind die Vorgaben des Landesgesundheitsministeriums. Mit diesen Maßnahmen soll die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus verringert werden.

Öffnungszeiten

Samstag, 08.08.202006.00 - 16.00 Uhr

Ein Hit (nicht nur) für Kinder: der größte Kinderflohmarkt Deutschlands findet immer am letzten Samstag in den Sommerferien in Rheine statt. In der gesamten Innenstadt stehen ca. 1.100 Kinder und preisen ihre Artikel an. Vom Puzzle über Bücher bis hin zur Kaffeekanne und anderen Kuriositäten ist alles zu finden. Es wird gehandelt, gefeilscht und getauscht. Ein Mekka für Schnäppchenjäger.

Offizieller Beginn ist um 6.00 Uhr. Unsere engagierten Ordner sind bereits ab 5.00 Uhr im Einsatz, um alle Standplätze auf den Straßen zu markieren.


23.06.2020 - Verkauf der Standkarten an Kinder:

Die Standkarten können am 23.06.2020 in der Stadthalle von persönlich erscheinenden Kindern oder deren Angehörigen (hier muss ein Kinderausweis oder ein ähnliches Dokument vorliegen - auch als Kopie möglich) erworben werden. Jedes Kind erhält traditionell mit seiner Standkarte einen McDonald´s Gutschein. Ab dem 24.06.2020 sind die Karten in unserer Geschäftsstelle erhältlich.

Ab dem 24.06.2020 können dann auch Erwachsene Standplätze für den Erwachsenenbereich erwerben


Auf Folgendes ist zu achten:

Telefonische Reservierungen sind nicht möglich!

Ein Erwachsener kann nicht mehr als 4 Standkarten kaufen (Kinderausweise o.ä. Dokumente für jede Karte - Kopien möglich)

Jedes Kind erhält eine Standkarte für einen Platz mit drei Metern Länge (Tapeziertisch)

Jede Standkarte für Kinder kostet 7,00 €

Jede Standkarte für Erwachsene kostet 13,00 €

Die Kinder sollten sich vorab schon einmal überlegen, auf welcher Straße sie ihren Stand aufstellen möchten. Straßenwünsche werden - soweit möglich - gerne berücksichtigt.

Nicht möglich ist jedoch die Reservierung eines bestimmten Standortes auf der gewünschten Straße.


Profi-Stände:

Auch professionellen Händlern stehen wieder Standplätze am Timmermanufer zur Verfügung. Interessierte Profis können sich am Veranstaltungstag ab 04.30 Uhr vor Ort einweisen lassen. Die Kosten für die Stände liegen bei 15,00 € je laufenden Meter.


Machen Sie sich Ihr eigenes Bild:

Presseinfos zur VeranstaltungBilderstrecke
Adresse
Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V.
Bahnhofstraße 14
Telefon: 05971 8006511
Fax: 05971 8006520
E-Mail: ohlrogge@rheine-tourismus.de