Nikolausmarkt in Rheine - 08.-.11.12.2022

Rheine die winter:city! Rheine.Tourismus.Veranstaltungen freut sich, erneut einen Nikolausmarkt auf dem historischen Marktplatz präsentieren zu können. Vier Tage lang öffnet der Markt seine Tore.

2019 wurde das Konzept des Weihnachtsmarktes komplett überarbeitet. Dabei ergab sich eine erfolgreiche Aufteilung in den Bereich „Emszauber“ - einem gastronomischen Bereich auf dem Emsplateau und in der Milchstraße (noch bis zum 20.12.2022) - sowie einen klassischen, gemütlichen Kunsthandwerkermarkt für ein langes Wochenende auf dem historischen Marktplatz - dem Nikolausmarkt.

Auf dem Nikolausmarkt wird es einiges zu sehen geben! Kunsthandwerk, Leckereien, liebevolle Dekoration und der traditionelle Besuch des Nikolauses locken in die Innenstadt. Im Vorfeld wurde gebastelt, gebacken, genäht und gesägt - Kerzen, Körnerkissen oder (auch vegane) Kekse - hier warten liebevoll gestaltete Geschenke auf die Käufer. Zum Beispiel bietet der Förderverein Saline Gottesgabe Produkte rund um unser einmaliges, handgeschöpftes Rheiner Salinensalz an, der Imkerverein Honigprodukte aus eigener Produktion und viele handwerklich und kreativ begabte Rheinenser Dekoartikel, Geschenkkarten, Samenbomben, Keramik, Floristik und vieles mehr. Gefertigt mit Liebe und Leidenschaft! Alle Büdchen-Besitzer freuen sich auf zahlreiche Besucher. Winterliche Leckereien wie z.B. frische Bratwurst, warme Waffeln, Marmeladen und Glühwein runden das kulinarische Angebot ab.

 

Der gastronomische Wintermarkt „Emszauber“ auf dem Emsplateau bietet zudem mit seinem kurzweiligen Rahmenprogramm, dem attraktiven Getränke- sowie Speisenangebot noch bis zum 20.12.2022 einen geselligen Treffpunkt. Bis zum 30.12. locken auch die größte Glühweinpyramide des Münsterlandes auf den Trakaiplatz und das gastronomische Angebot auf der Nepomukbrücke. In der Glühweinpyramide kann man ebenfalls gemütlich ein Heißgetränk genießen sowie auch im oberen Bereich wettergeschützt und warm Platz nehmen.

Adresse
Anja Ohlrogge
Bahnhofstraße 14
Telefon: 05971 8006511
Fax: 05971 8006520
E-Mail: ohlrogge@rheine-tourismus.de