Veranstaltungskalender

Auch in 2020 ist in Rheine immer etwas los - ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit. Rheine ist eine überaus attraktive und aktive Stadt. Die Vielfalt der Veranstaltungen macht Lust auf das „Leben an der Ems“. Ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit, Jung und Alt finden hier passende Unterhaltung!

Viel Livemusik, Kinderanimation und rundum gute Stimmung locken zu einem Besuch der Feste. Vielseitige Events wie z.B. die Grillparty, das EmsFestival, der größte Kinderflohmarkt Deutschlands, die Straßenparty oder die Herbstkirmes laden ein, dass Leben in der Emsstadt zu genießen. Die Top-Veranstaltungen des Jahres haben wir hier im folgenden für Sie aufgelistet. Ein Blick lohnt sich!

ABGESAGT: Ein Salinenfest wie im Mittelalter

Achtung:

Leider wurde - aufgrund des rechtsverbindlichen Erlasses der NRW-Regierung vom Dienstag, 10. März, nach der alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besucherinnen und Besuchern abgesagt werden müssen, die Veranstaltung Salinenfest wie im Mittelalter abgesagt. Grundlage dieser Entscheidung sind die Vorgaben des Landesgesundheitsministeriums. Mit diesen Maßnahmen soll die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus verringert werden.

Zum elften Mal in Folge schlagen im Juli illustre Gäste aus dem Mittelalter ihre Zelte im Salinenpark in Rheine auf. In authentischen Zelten und Behausungen arbeiten, feiern, essen und schlafen Handwerker und Künstler, Rittersleut, Knecht und Edelmann. Da wird Selbsthergestelltes mit Marktgeschrei feilgeboten und Künstler verblüffen das Publikum mit Gesang und Akrobatik. Für das leibliche Wohl sorgen viele Spezialitätenstände.

Salz aus Rheine war schon im Mittelalter bekannt – und wie es hergestellt wurde, kann man im Salzsiedehaus entdecken. Das westfalenweit einzigartige technische Denkmal und die Salzwerkstatt sind am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher können auch in diesem Jahr in kleinen Pfannen ihr eigenes Salz aus der Bentlager Sole gewinnen und die historischen Siedepfannen, Feuerungsstätten und Salzlager besichtigen. Wir erinnern außerdem an den historischen Salztransport, der teilweise auf dem Wasserweg erfolgte. „Schiff ahoi“ heißt es für die jüngeren Besucher, die ihr eigenes Boot mit Mast und Segel basteln und mit einem Miniatur-Salzsack beladen können.

Veranstaltungszeiten: Freitag 18 -22 Uhr, Samstag 11-22 Uhr, Sonntag 10-18 Uhr

Eintritt: frei

► Veranstalter:

Kloster Bentlage GmbH

05971 918468

www.kloster-bentlage.de



Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 03.07.2020 - 05.07.2020
Uhrzeit:
Veranstaltungsort
Salinenpark Abschnitt: 1

48431 Rheine