Veranstaltungskalender

Auch in 2019 ist in Rheine immer etwas los - ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit. Rheine ist eine überaus attraktive und aktive Stadt. Die Vielfalt der Veranstaltungen macht Lust auf das „Leben an der Ems“. Ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit, Jung und Alt finden hier passende Unterhaltung!

Viel Livemusik, Kinderanimation und rundum gute Stimmung locken zu einem Besuch der Feste. Vielseitige Events wie z.B. die Grillparty, das EmsFestival, der größte Kinderflohmarkt Deutschlands, die Straßenparty oder die Herbstkirmes laden ein, dass Leben in der Emsstadt zu genießen. Die Top-Veranstaltungen des Jahres haben wir hier im folgenden für Sie aufgelistet. Ein Blick lohnt sich!

Größter Kinderflohmarkt Deutschlands!

Am Samstag, 24. August 2019 findet in der Rheiner Innenstadt wieder der größte Kinderflohmarkt Deutschlands statt. Über 1.000 kleine und große Flohmarkthändler bieten ihre Waren an. Die gesamte Fußgängerzone ist mit Verkaufsständen belegt, ebenso die Uferseiten der Ems im Bereich der Innenstadt. Eine Ausnahme bilden der Borneplatz, der wegen des Wochenmarktes von Flohmarktständen frei bleibt und der Marktplatz aufgrund der Baumaßnahme. Auf der Marktstraße und auf dem Thie befinden sich ebenfalls Standplätze.

Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. bittet als Veranstalter wieder alljährlich die Einzelhändler in der Innenstadt, sich mit den teilweise beengten Platzverhältnissen zu arrangieren und dankt für das Verständnis.

Dieses Großereignis ist mittlerweile zur Kultveranstaltung in der gesamten Region avanciert. Für viele Besucher aus dem Münsterland, den Niederlanden und dem Ruhrgebiet ist der Termin ein fester Bestandteil in der Jahresplanung. Offizieller Beginn des Flohmarktes, der erfahrungsgemäß mehrere tausend Besucher anlocken wird, ist um 6.00 Uhr. Die engagierten Ordner von Die engagierten Ordner sind bereits ab 4.00 Uhr im Einsatz um alle Standplätze auf den Straßen einzuzeichnen.

Profis haben die Möglichkeit am „Timmermanufer“ ab der Nepomukbrücke Richtung Ludgeribrücke, ohne Anmeldung ab 4.30 Uhr einen Platz zu bekommen. Vor Ort sind Ordner, die eine direkte Einteilung vornehmen. Den Anweisungen der Ordner ist in jedem Fall Folge zu leisten, auch wenn Standortverschiebungen notwendig sein sollten!

 

► Parken: Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass mit der Durchführung des Flohmarktes in der Innenstadt eine erhöhte Nachfrage nach Abstellplätzen für PKWs verbunden ist. Die Verkehrsgesellschaft der Stadt Rheine wird die Parkhäuser „Am Bahnhof“, „Zentrum“ und „Stadthalle“ durchgehend öffnen. Der Parkplatz „Auf dem Thie“ ist bis Sonntagmorgen 3.00 Uhr geöffnet. Weiterhin ist die Stellplatzanlage „Rathaus-Zentrum“ von 5.30 bis 18.30 Uhr und der Parkplatz „Klostergarten“ ab 5.00 Uhr morgens bis 19.00 Uhr geöffnet. Die Benutzung der Parkhäuser und Tiefgaragen ist nur für PKW ohne Anhänger erlaubt. Außerdem bittet die Verkehrsgesellschaft die Benutzer der Parkhäuser und Tiefgaragen darauf zu achten, dass ihr Fahrzeug, einschließlich eventuell angebrachter Dachgepäckträger, die maximale Durchfahrtshöhe in den einzelnen Parkanlagen nicht überschreitet. Falschparker im Bereich des Busbahnhofes werden mit Einsetzen des Stadtlinienverkehrs abgeschleppt. Das gilt ebenso für gesperrte Flächen und in der gesamten Innenstadt auf den gekennzeichneten Plätzen. Es gilt die Straßenverkehrsordnung! Der Borneplatz wird für jeglichen Anlieferverkehr ab 6.00 Uhr abgeriegelt, da dort der Wochenmarkt aufbaut.

 

► Müll: Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. weist dringend darauf hin, dass es nicht gestattet ist, den nicht verkauften Trödel im Stadtgebiet zu entsorgen.

 

Nähere Infos:

Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V.

Bahnhofstr. 14

48431 Rheine

Tel.: 05971-800650, Fax: 05971 8006520

info@rheine-tourismus.de, www.rheine-tourismus.de

Facebook „Rheine Freizeittipps“



Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 24.08.2019
Uhrzeit: 06:00
Veranstaltungsort
Rheiner Innenstadt