STADTRADELN Startschuss an Christi Himmelfahrt

Drei Wochen Aktionszeitraum STADTRADELN 2020 von Christi Himmelfahrt bis Fronleichnam. Schöne Ausflugstipps für STADTRADELN-Radtouren bei Tourismusexperten erhältlich. Neuauflage von Radwanderrouten in Vorbereitung.

Mit Spannung und Vorfreude erwarteten über 900 angemeldete Teilnehmer den Startschuss für die diesjährige Aktion STADTRADELN 2020 in Rheine. Am Donnerstag den 21.05. begann der dreiwöchige Aktionszeitraum, in dem es darum geht möglichst viele Fahrradkilometer für die Stadt Rheine zu sammeln. Gemeinsam setzen sich so viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rheine vorbildlich für den Klimaschutz und für eine verstärkte Radverkehrsförderung ein.

Das Orga-Team um Michael Wolters und Engelbert Nagelschmidt weist darauf hin, dass der Aktionszeitraum bewusst in das Frühjahr und in den Mai gelegt wurde. „Viele Menschen setzen sich jetzt im Frühjahr wieder auf das Rad und genießen den Frühling. Für die Aktion STADTRADELN bieten sich die kommenden Feiertage und Wochenenden an um eine tolle Radtour zu planen.“ weiß Michael Wolters zu berichten. Engelbert Nagelschmidt ergänzt, „dass viele Menschen den wegen der Coronakrise verschobenen Urlaub jetzt mit dem Rad in unserer Radtourismusregion verbringen wollen.“

Das ist natürlich Wasser auf die Mühlen der obersten Tourismusexpertin Birgit Rudolph von Rheine.Tourismus.Veranstaltungen e.V. „Wir haben schon vor einigen Jahren das Motto „Urlaubsziel Heimat“ eingeführt und halten eine ganze Reihe von Vorschlägen für Radtouren und Ausflugsziele mit dem Rad aber auch für Wanderer und Kanuten bereit.“ Besonders freut sich die Chefin von Rheine Tourismus darüber, dass es in diesem Jahr eine Neuauflage von Radwanderrouten um Rheine herum gibt. Grundlage soll hier das in Arbeit befindliche Radknotenpunktsystem für das gesamte Münsterland sein. „Wir arbeiten zur Zeit mit Hochdruck und mit Unterstützung des ADFC daran, aktuelle Routenpläne auszuarbeiten.“

 

Die Ausflugsziele können im Internet unter: www.rheine-tourismus.de/sehenswert/aktiv-unterwegs/index. heruntergeladen werden. Kostenlose Flyer und Broschüren für schöne STADTRADELN-Radtouren in der münsterländischen Parklandschaft  sind jedoch auch zum Mitnehmen in der Touristeninformation erhältlich: Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e. V., Bahnhofstraße 14, 48431 Rheine, Telefon: 05971-800-650, E-mail: info@rheine-tourismus.de, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr, Samstag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Die Anmeldung und Registrierung zum STADTRADELN ist während des gesamten Aktionszeitraum vom 21.05.2020 bis zum 10.06.2020 möglich unter: www.stadtradeln.de. Fragen zum Verfahren beantworten Projektleiter Michael Wolters und Engelbert Nagelschmidt, Ehrenamtlicher Fahrradbeauftragter unter der Infoline rheine@stadtradeln.de.